Kaspersky Lab

 

Neueste Meldungen

Seite
1 2 3 4 5 »
16.11.2017

Kaspersky Lab veröffentlicht die Ergebnisse einer internen Untersuchung zum Quellcode der Equation APT

Neue Erkenntnisse deuten auf möglichen Zugriff von Dritten auf einen Rechner mit vertraulichen Daten hin

Moskau/lngolstadt, 16. November 2017 - Anfang Oktober 2017 wurde im Wall Street Journal ein Artikel mit dem Vorwurf veröffentlicht, dass über Software von Kaspersky Lab als vertraulich eingestufte Daten von einem privaten Rechner eines NSA-Mitarbeiters geladen wurden. Da sich Kaspersky Lab seit 20 Jahren an vorderster Front im Kampf gegen Cyberspionage und Cyberkriminalität sieht, wurden die Vorwürfe innerhalb des Unternehmens sehr ernst behandelt. Kaspersky Lab hat daher eine interne Weiterlesen

15.11.2017

Mehr Angriffe über Drittanbieter-Software gegen Unternehmen im Jahr 2018

Kaspersky Lab prognostiziert die Trends bei zielgerichteten Angriffen gegen Unternehmen und Organisationen

Moskau/lngolstadt, 15. November 2017 - Im kommenden Jahr wird für Cyberangriffe verstärkt legitime, aber von den Angreifern präparierte Software zum Einsatz kommen. Diese zielt auf ein breiteres Opferspektrum und größere geografische Verbreitung. Daneben werden entsprechende Angriffe sehr schwer zu erkennen und zu bekämpfen sein. Auch dürften Angriffe zunehmen, in denen hochentwickelte mobile Malware zum Einsatz kommt. Diese und weitere Vorhersagen treffen die Experten von Kaspersky Lab in Weiterlesen

13.11.2017

Kaspersky Lab Business Incubator: Neue Lösung ,Polys‘ ermöglicht sichere Online-Wahlen auf Blockchain-Basis

Moskau/lngolstadt, 13. November 2017 - Kaspersky Lab Business Incubator präsentiert mit ,Polys‘ [1] eine innovative und anpassbare Plattform zur Durchführung von Online-Wahlen. Die Lösung adressiert die Bedürfnisse nichtkommerzieller Organisationen, Unternehmen und Communities. Sie basiert auf der Blockchain-Technologie und ist mit transparenten Verschlüsselungsalgorithmen gesichert. Eine Kaspersky-Studie zu den Themen Online-Wahlen, Datenschutz und Cybersicherheit zeigt: deutsche Bürgerinnen Weiterlesen

09.11.2017

Kaspersky Threat Hunting Services bieten Schutz vor zielgerichteten Attacken

Neue Form der Advanced Threat Protection ab sofort verfügbar

Moskau/lngolstadt, 9. November 2017 - Die neuen Kaspersky Threat Hunting Services bieten einen effizienten Schutz vor zielgerichteten Attacken [1]. Die Service-Suite besteht aus zwei Expertendiensten – Kaspersky Managed Protection und Targeted Attack Discovery. Damit erhalten IT-Sicherheitsteams die notwenige Expertise, um fortgeschrittene Bedrohungen zu erkennen und zu analysieren. Auch dateilose Bedrohungen und Angriffe, die nicht durch Malware verursacht werden, werden erkannt. Weiterlesen

08.11.2017

Kaspersky Lab und Council of Europe fördern Schutz der Menschenrechte im Internet

Moskau/lngolstadt, 8. November 2017 - Bereits die Hälfte der Weltbevölkerung ist mit dem Internet verbunden, immer mehr Menschen gehen online [1]. Aufgrund der bedeutenden Rolle des Internets im Alltag sollte dem Schutz der Menschenrechte eine besondere Rolle zukommen. Das Council of Europe [2] hat heute daher gemeinsam mit Kaspersky Lab und weiteren weltweit führenden Technologieunternehmen eine Vereinbarung unterzeichnet, um gemeinsam ein offenes und sicheres Internet zu fördern. Weiterlesen

07.11.2017

Cybersicherheitsbranche als Arbeitgeber für jungen Frauen wenig attraktiv

Studie von Kaspersky Lab zeigt: Die meisten Frauen wählen ihren Beruf bereits im Alter von 15 Jahren

Moskau/lngolstadt, 7. November 2017 - Junge Frauen wissen, was sie beruflich wollen- und das sehr früh: Ihre Entscheidung treffen sie im Durchschnitt kurz vor dem Ende des sechzehnten Lebensjahres. Eine Karriere in der Cybersicherheitsbranche gehört jedoch in den seltensten Fällen dazu. Kaspersky Lab hat die Gründe dafür in einer jetzt veröffentlichten Studie [1] vor dem Hintergrund des Frauen- und allgemeinen Fachkräftemangels in der Branche untersucht. Dass sich der Mangel an IT-Fachkräften Weiterlesen

07.11.2017

Partnerportal-Update: Kaspersky Lab vereinfacht Geschäftsabwicklung für Vertriebspartner

Moskau/lngolstadt, 7. November 2017 - Kaspersky Lab hat sein Partnerportal [1] aktualisiert. Vertriebspartner aus Distribution, Fach- und Systemhandel profitieren ab sofort von neuen und optimierten Tools. Die überarbeitete Benutzeroberfläche des Web-Portals vereinfacht die Geschäftsabwicklung während des kompletten Verkaufszyklus. Weiterlesen

06.11.2017

Jetzt auch fürs iPhone: Sichere WLAN-Verbindung mit Kaspersky Secure Connection for iOS

Deutsche Version der Lösung ab sofort verfügbar

Moskau/lngolstadt, 6. November 2017 - Die Freemium-Lösung Kaspersky Secure Connection ist nun auch für iOS-Geräte verfügbar [1]. Sie bietet zusätzlichen Schutz bei der Übertragung von Daten zwischen mobilen Endgeräten und WLAN-Verbindungen durch Verschlüsselung. Diese neue Version eines VPN-Werkzeugs bietet den Komfort, den Anwender über Verschlüsselungsstatus und Art des vorhandenen WLANs zu informieren. Neben Windows, MacOS X und Android ist die Freemium-Lösung ab sofort für iOS-Geräte in Weiterlesen

Seite
1 2 3 4 5 »

Ihr Pressekontakt

Florian Schafroth

E-Mail senden

Tel. +49-(0)89-74 72 62-43
Fax +49-(0)89-74 72 62-17

Press Kits

Kaspersky Lab on the Web

Virenanalysten-Blogs