Kaspersky Lab

 

Willkommen im Kaspersky-Presse-Portal

Hier finden Sie die neuesten Produkt- und Unternehmensmeldungen, Fotos, Videos und Podcasts.

Sie haben noch Fragen, möchten eine Testversion unserer Produkte oder mit unseren Experten sprechen? Dann senden Sie uns einfach eine E-Mail.

 

25.07.2016

No More Ransom: Strafverfolgungsbehörden und IT-Sicherheitsunternehmen bündeln Kräfte im Kampf gegen Ransomware

Neues Tool mit mehr als 160.000 Schlüsseln unterstützt Opfer bei der Wiederherstellung ihrer Daten

Moskau/Ingolstadt, 25. Juli 2016 - Die niederländische Polizei, Europol, Intel Security und Kaspersky Lab bündeln ihre Kräfte und starten eine Initiative mit dem Namen ,No More Ransom‘. Diese Initiative stellt einen neuen Schritt der Zusammenarbeit von Strafverfolgungsbehörden und Privatwirtschaft im gemeinsamen Kampf gegen Ransomware dar. ,No More Ransom‘ [1] ist ein neues Onlineportal, das die Öffentlichkeit zum Thema Ransomware-Gefahren informiert und Opfer bei der Wiederherstellung ihrer Weiterlesen

21.07.2016

VERSION DEUTSCHLAND: Mitarbeiter auf Dienstreise – oft klappt es nicht mit der Sicherheit

Kaspersky-Umfrage über die geschäftliche Internetnutzung der Deutschen im Ausland

Moskau/lngolstadt, 21. Juli 2016 - Als Einfallstor für Angriffe gegen Unternehmen nutzen Cyberkriminelle gerne das Fehlverhalten von Mitarbeitern. Um sich und ihren Arbeitgebern nicht zu schaden, sollten Internetnutzer gerade auf Dienstreisen im Ausland besondere Vorsicht walten lassen, beispielsweise bei der Nutzung öffentlicher, unsicherer WLAN-Netze im Ausland zur Bearbeitung geschäftlicher E-Mails. Eine von Kaspersky Lab beauftragte Studie [1] hat das berufliche Online-Verhalten deutscher Weiterlesen

21.07.2016

VERSION SCHWEIZ: Mitarbeiter auf Dienstreise – oft klappt es nicht mit der Sicherheit

Kaspersky-Umfrage über die geschäftliche Internetnutzung der Schweizer im Ausland

Moskau/lngolstadt, 21. Juli 2016 - Als Einfallstor für Angriffe gegen Unternehmen nutzen Cyberkriminelle gerne das Fehlverhalten von Mitarbeitern. Um sich und ihren Arbeitgebern nicht zu schaden, sollten Internetnutzer gerade auf Dienstreisen im Ausland besondere Vorsicht walten lassen, beispielsweise bei der Nutzung öffentlicher, unsicherer WLAN-Netze im Ausland zur Bearbeitung geschäftlicher E-Mails. Eine von Kaspersky Lab beauftragte Studie [1] hat das berufliche Online-Verhalten Schweizer Weiterlesen

  • Handy Hochzeit gekuerztplay

    MP4

  • Kaspersky Lab – Cyber security basics for Critical Infrastructures and Industrial networksplay

    MP4

  • Eugene Kaspersky ueber kritische Infrastrukturen_CeBIT2014

    MP3

  • Podcast mit Eugene Kaspersky zur CeBIT 2014

    MP3

  • Eugene Kaspersky ueber Top-Trends IT-Security_CeBIT2014

    MP3

Ihr Pressekontakt

Florian Schafroth

E-Mail senden

Tel. +49-(0)89-74 72 62-43
Fax +49-(0)89-74 72 62-17

Kaspersky Lab on the Web

Virenanalysten-Blogs