Kaspersky Lab

 

Looking for the international SMART PRESS KIT? Please click on bit.ly/1MSntM9

Kaspersky SMART PRESS KIT IFA 2015

Chipping Humans- The Internet of Things becomes the Internet of Us

04.09.2015

Videos, Footage und Impressionen

IFA-Paneldiskussion "Chipping Humans - The Internet of Things becomes the Internet of Us"

Bei der IFA Paneldiskussion von Kaspersky Lab zum Thema "Chipping Humans - The Internet of Things becomes the Internet of Us" diskutierten: Hannes Sjoblad, Gründer von BioNyfiken aus SchwedenDr. Astrid Carolus, Medienpsychologin an der Universität WürzburgMarco Preuss, Leiter des europäischen Forschungs- und Analyse-Teams bei Kaspersky LabEvgeny Chereshnev, Head of Social Media und BionicMan bei Kaspersky Lab Die folgenden beiden Vorschauvideos geben einen Einblick in die Weiterlesen

18.08.2015

Kaspersky Lab auf der IFA 2015

„IT-Sicherheit für Ihr digitales Leben“: Brandneue Heimanwenderprodukte und Cybersicherheit der Zukunft

Moskau/lngolstadt, 18. August 2015 - Kaspersky Lab präsentiert sich vom 4. bis zum 9. September in Berlin auf der IFA 2015 in Halle 17, Stand 108. Unter dem Motto „Sicherheit für Ihr digitales Leben“ informiert der Cybersicherheitsexperte über seine brandneuen Lösungen für Heimanwender sowie Schutzmaßnahmen vor aktuellen und zukünftigen Cyberbedrohungen. Weiterlesen

10.08.2015

#BionicManDiary: Wie ich meinen implantierten Chip einsetze

Evgeny Chereshnev, Head of Social Media und BionicMan bei Kaspersky Lab, hat sich Anfang des Jahres einen Chip mit NFC-Funktionalität implantieren lassen. Unter dem Pseudonym #BionicManDiary bloggt er über sein neues Leben als Bionic-Man. Weiterlesen

17.02.2015

Nach Handy, Wohnung und Auto: Wird unser Körper bald Teil des Internets?

Kaspersky Lab und BioNyfiken untersuchen die Konsequenzen von Chips unter der Haut

Moskau/lngolstadt, 17. Februar 2015 - Aus dem „Internet der Dinge“ formiert sich allmählich das „Internet of Us“. Auch der menschliche Körper wird also Teil des Internets. Welche Auswirkungen sich daraus ergeben, will Kaspersky Lab jetzt zusammen mit BioNyfiken [1], einer Vereinigung schwedischer Bio-Hacking-Aktivisten, unter die Lupe nehmen. Weiterlesen

Neue Versionen Heimanwenderlösungen

24.05.2015

Feature List Kaspersky Internet Security 2016

Alle Neuheiten und Verbesserungen auf einen Blick. Einfach die Feature List für Kaspersky Internet Security 2016 auf der rechten Seite herunter laden. Weiterlesen

Internet der (un)sicheren Dinge

27.05.2015

Wenn Überwachung selbst zum Sicherheitsrisiko wird

Kaspersky-Studie zeigt, wie sich Hackerangriffe auf die Videoüberwachung im öffentlichen Raum vermeiden lassen; Initiative Securing Smart Cities gestartet

Moskau/lngolstadt, 27. Mai 2015 - Im Rahmen einer Untersuchung von Videoüberwachungssystemen im öffentlichen Raum deckte Kaspersky Lab sicherheitstechnische Mängel auf [1]. Demnach können zur öffentlichen Sicherheit und Strafverfolgung installierte Anlagen von Dritten manipuliert werden, sofern diese nicht korrekt konfiguriert wurden. Weiterlesen

26.03.2015

Unsicheres Fitnessarmband

Kaspersky-Experte zeigt Sicherheitsschwachstellen von Wearables

Moskau/lngolstadt, 26. März 2015 - Der Kaspersky-Experte Roman Unucheck hat die Sicherheit aktueller Fitnessarmbänder und deren Interaktion mit Smartphones untersucht [1]. Dabei zeigte sich: Die Geräte sind einfach zu manipulieren und erlauben Dritten Zugriff auf die Daten der Träger. Vor allem bei kommenden Wearable-Geräten mit erweitertem Funktionsumfang sollten IT-Sicherheitsaspekte mit in Betracht gezogen werden – gerade wenn zunehmend sensitive medizinische Daten im Spiel sind. Weiterlesen

11.09.2014

Cybergefahr am Handgelenk und auf der Nase: Kaspersky Lab warnt vor Sicherheitsrisiken bei Wearables

Moskau/lngolstadt, 11. September 2014 - Wearables, also am Körper getragene Mini-Computer, wird eine große Zukunft vorhergesagt. Doch sind die neuen smarten Geräte wie Uhren und Brillen auch sicher? Kaspersky Lab untersucht derzeit die Gefahren im Internet der Dinge [1]. In diesem Zusammenhang haben die Sicherheitsexperten die Smartwatch Galaxy Gear 2 [2] sowie die Brille Google Glass [3] genauer unter die Lupe genommen. Die Uhr erwies sich dabei als veritables Spionage-Tool, während bei der Weiterlesen

26.08.2014

Das eigene Wohnzimmer gehackt – So (un)sicher sind Home-Entertainment-Systeme

Sicherheitsexperte von Kaspersky Lab testet im Selbstversuch Smart-TV, Router und NAS-Speicher

Moskau/lngolstadt, 26. August 2014 - Zur IFA (5. bis 10. September 2014 in Berlin) werden wieder unzählige neue mit dem Internet verbundene Geräte präsentiert. Vor allem mit dem Web verbundene Home-Entertainment-Systeme offenbaren zahlreiche Sicherheitsrisiken. Das ist das Ergebnis eines Selbstversuchs, den der Sicherheitsexperte David Jacoby von Kaspersky Lab mit Hilfe der Ausstattung in seinem eigenen Wohnzimmer durchführte [1]. Neben Schwachstellen in der Software und fehlenden Weiterlesen

Smarte Sicherheitstipps für smarte Geräte

26.08.2015

Smart-TVs sicher nutzen

Smart-TVs, mobile Geräte und Konsolen bringen Fernsehen und das Word Wide Web auf das Sofa. Allerdings sammeln diese Geräte auch zahlreiche private Daten wie Zugangsdaten zu Sozialen Netzwerken oder Kreditkarteninformationen. Was man aus Perspektive der IT-Sicherheit aktuell bei der Nutzung von Smart-TVs beachten sollte. Weiterlesen

26.08.2015

Cybergefahren für das Smart Home

Ob Autos, smarte Häuser oder Wearables – immer mehr intelligente Geräte werden gehackt. Christian Funk (Leiter des deutschen Forschungs- und Analyse-Teams bei Kaspersky Lab) erklärt aktuelle Cybergefahren für smarte Geräte beziehungsweise für das so genannte Internet der Dinge; und was man in Sachen IT-Sicherheit dagegen tun sollte. Weiterlesen

25.08.2015

WLAN-Netze zu Hause absichern

WLANs sind omnipräsent, spätestens mit Geräten wie iPad, Smart-TVs oder Smartphones sind sie ein Muss im lokalen Netzwerk. Wer sein Netzwerk aber nicht sichert, der öffnet dem Missbrauch Tür und Tor. Kaspersky Lab zeigt die gängigen Angriffsvektoren und wie man WLAN-Netze und Hotspots adäquat absichert. Weiterlesen

24.08.2015

Updates, Updates, Updates!

Die IT-Sicherheitsbasis für alle Geräte und Plattformen

Die Anzahl der Betriebssysteme ist in den letzten Jahren gewachsen. Neben Windows und Mac OS finden sich Smartphones, Tablets, Smart-TVs, Drucker, Konsolen oder Netzwerk-Hardware im eigenen Netzwerk. All diese Systeme sind mögliche Angriffspunkte für Cyberkriminelle, vor allem wenn die Betriebssysteme veraltet sind. Weiterlesen

23.08.2015

Passwortsicherheit

Web-Accounts vor Hacking-Attacken schützen

Die Cloud ist bei den meisten Nutzern längst Alltag – wir nutzen sie für E-Mails, den Datenaustausch oder um wichtige Informationen zu sichern. Der Nachteil: ein schwaches Passwort und alle persönlichen Informationen stehen dem Angreifer offen. Kaspersky Lab zeigt potenzielle Folgen schwacher Passwörter und gibt Tipps für leicht zu merkende, starke und einzigartige Kennwörter. Weiterlesen

Bilder Sprecher

  • Holger Suhl Kaspersky Labzoom

    JPG

  • Hannes Sjoeblad Bionyfikenzoom

    JPG

  • Evgeny Chereshnev Kaspersky Labzoom

    JPG

  • Stefan Kremel Kaspersky Labzoom

    JPG

  • Marco Preuss Kaspersky Labzoom

    JPG

  • Astrid Carolus Uni Wuerzbuerg 2zoom

    JPG

  • Rainer Bock  Kaspersky Labzoom

    JPG

Bilder Produkte

  • KIS-MD DE 01 Launcherzoom

    PNG

  • Kindersicherung 3zoom

    JPG

  • Hauptbildschirmzoom

    JPG

  • Cloud-Sicherheitzoom

    JPG

  • Boxshot Kaspersky Internet Security Multi-Device 2016zoom

    JPG

  • Boxshot Kaspersky Internet Security 2016zoom

    JPG

  • Boxshot Kaspersky Anti-Virus 2016zoom

    JPG

  • Aktivierung 4zoom

    JPG

  • 07 Main GUI Update running KAV DEzoom

    PNG

  • 05 Activation KAV DEzoom

    PNG

Bilder

  • Kaspersky Paar auf Sofa mit Smartphone2zoom

    JPG

  • Kaspersky Lab 8zoom

    JPG

  • Kaspersky Lab 4zoom

    JPG

  • Kaspersky Lab 2zoom

    JPG

  • Kaspersky Lab 1zoom

    JPG

  • Kaspersky IFA Productszoom

    JPG

  • Kaspersky IFA Panel-Discussionzoom

    JPG

  • Kaspersky IFA Panelzoom

    JPG

  • Kaspersky IFA Marco Preusszoom

    JPG

  • Kaspersky IFA Chip Implantationzoom

    JPG

Infografiken

  • KIS 2016 Infographics 800zoom

    JPG

  • Kaspersky infographic how i hacked my homezoom

    JPG

  • Kaspersky Infografik Connected Homezoom

    JPG

Ihr Pressekontakt

Florian Schafroth

E-Mail senden

Tel. +49-(0)89-74 72 62-43
Fax +49-(0)89-74 72 62-17

Press Kits