Kaspersky Lab

 
23.01.2015

Die Welt in 30 Jahren: Kaspersky Lab blickt auf das digitale Leben im Jahr 2045

Roboter, Smart Homes und 3D-Drucker werden den Alltag mitbestimmen

Moskau/lngolstadt, 23. Januar 2015 - Vor rund 30 Jahren hielt der PC Einzug in den Alltag. Seitdem hat er unser Leben und die Gesellschaft entscheidend verändert. Wie aber wird sich wohl die digitale Realität in weiteren 30 Jahren darstellen? Die Experten von Kaspersky Lab haben eine Prognose für das Jahr 2045 gewagt – mit einigen interessanten Thesen [1]. Weiterlesen

21.01.2015

Eugene Kaspersky to discuss in Davos how to tackle the most serious cyberthreats

January 21, 2015 - Eugene Kaspersky, chairman and CEO of Kaspersky Lab, will address the most pressing issues facing cybersecurity during a panel session at the World Economic Forum in Davos this week. Thomas Hendrik Ilves, President of Estonia; Jean-Paul Laborde, Executive Director of the United Nations Security Council Counter-Terrorism Committee Executive Directorate; and Bradford L. Smith, Executive Vice-President of Microsoft Corporation, will also take part in the discussion, taking place Weiterlesen

16.01.2015

Kaspersky Lab verbessert seine Position als „Leader“ im Gartner Magic Quadrant für Endpoint-Sicherheit

Moskau/lngolstadt, 16. Januar 2015 Kaspersky Lab wurde als „Leader“ im Gartner Magic Quadrant für Endpoint Protection Platforms benannt [1]. Das Unternehmen wurde damit zum vierten Mal in Folge, auf Basis der von Gartner spezifizierten Kategorien „Vollständigkeit der Vision“ und „Fähigkeit zur Umsetzung“, dem „Leader“-Quadranten zugeordnet. Weiterlesen

15.01.2015

Jahresanalysen und Trendprognosen des Kaspersky Security Bulletins 2014/2015 als E-Book verfügbar

Moskau/lngolstadt, 15. Januar 2015 - Kaspersky Lab präsentiert die E-Book-Version des Kaspersky Security Bulletins 2014/2015. Darin analysiert der IT-Sicherheitsexperte die Cybergefahren und deren Entwicklungen für das Jahr 2014 und wagt eine Prognose für zukünftige Internetgefahren und Angriffsszenarien. Weiterlesen

13.01.2015

Traumpartner gesucht, von Cyberkriminellen gefunden

Online-Dating zum Jahresbeginn sehr beliebt; Kaspersky Lab gibt IT-Sicherheitstipps

Moskau/lngolstadt, 13. Januar 2015 - „Einen Partner finden“ – mit diesem guten Vorsatz starten zahlreiche bindungswillige Internetnutzer ins neue Jahr. Online-Dating-Agenturen bestätigen, dass sich die meisten Singles Anfang Januar bis Mitte Februar auf ihren Webseiten tummeln [1]. Elektronische Partnerbörsen gehören heute zum Standardrepertoire bei der Partnersuche. Laut Bitkom haben rund neun Millionen deutsche Nutzer bereits einmal in Internet-Singlebörsen oder per Dating-App nach Partnern Weiterlesen

28.02.2014

IT-Sicherheit für den Mittelstand

Ratgebertexte zur Absicherung des Firmennetzwerks

Die folgenden Ratgebertexte befassen sich mit diesen Themen: Passwortschutz & Phishing, Gefahr Soziale Netzwerke, Gefahr DDoS-Attacken, Mobile Schädlinge und Verschlüsselung. Weiterlesen

28.02.2014

Kaspersky Lab und Datability

Big Data – Gefahren und Chancen

Datability beschreibt die Fähigkeit, große Datenmengen in hoher Geschwindigkeit verantwortungsvoll und nachhaltig zu nutzen. Der Begriff ist eine Kombination aus dem internationalen Markttrend Big Data sowie den Möglichkeiten seiner nachhaltigen und verantwortungsvollen Nutzung (Englisch: ability, sustainability, responsibility).[1] Weiterlesen

28.02.2014

Neue Gefahren für Unternehmen

Via Spear-Phishing und Wasserloch-Attacken ins Unternehmensnetzwerk

Wenn es um IT-Sicherheit geht, kämpfen Unternehmen an vielen Fronten. Innerhalb der vergangenen zwei Jahre ist die Zahl der erkannten ernstzunehmenden Cyberattacken rapide angestiegen [1]. Weiterlesen

08.11.2013

Teilen ist gleich Teilen?

Zehn Tipps für die Online-Sicherheit von Kindern

Wir alle stehen vor potenziellen Risiken, wenn wir uns im Internet bewegen. Dazu zählen Schadprogramme, Phishing-Betrug oder Spam-Mails. Doch für Kinder kommen noch weitere Gefahren hinzu. Denn Kinder sind noch nicht so erfahren im Umgang mit dem Internet; und dadurch meist weniger vorsichtig beim Teilen von Informationen, beim Antworten auf betrügerische Nachrichten oder beim Klicken auf Links. Weiterlesen

02.09.2013

10 Warnsignale für einen infizierten Computer

Security-Tipps

Selbst wenn Computernutzer alle wichtigen Sicherheitsregeln befolgen, und regelmäßig das Betriebssystem sowie alle installieren Programme aktualisieren, Spam-Mails ungelesen löschen, niemals auf verdächtige Links klicken und eine zuverlässige Antiviren-Lösung nutzen, kann es vorkommen, dass der Computer mit einem Schadprogramm infiziert wird. Doch wie können Sie das bemerken? Die folgenden zehn Zeichen müssen nicht immer auf eine Infizierung hinweisen, sind aber Warnsignale, dass genau das Weiterlesen

11.12.2014

Ein Blick in die APT-Kristallkugel

Kaspersky Security Bulletin 2014/2015

In den letzten Jahren hat das Global Research and Analysis Team (GReAT) von Kaspersky Lab Licht ins Dunkel einiger der größten APT-Kampagnen gebracht, unter anderem bei RedOctober, Flame, NetTraveler, Miniduke, Epic Turla, Careto/Mask und anderen. Bei den Untersuchungen dieser Kampagnen identifizierten wir auch einige Zero-Day-Exploits, unter anderem die erst vor kurzem entdeckte Schwachstelle CVE-2014-0546. Weiterlesen

09.12.2014

Entwicklung der IT-Bedrohungen - Top 10 Security-Storys aus 2014

Kaspersky Security Bulletin 2014/2015

Hochprofessionelle, zielgerichtete Attacken und gefährliche Kampagnen prägten das Jahr 2014, mit zum Teil erheblichen Auswirkungen auf Unternehmen, staatliche Stellen und Institutionen. Mehr unter: http://www.viruslist.com/de/analysis?pubid=200883874

08.12.2014

Statistik für das Jahr 2014

Kaspersky Security Bulletin 2014/2015

Kaspersky Lab hat im Jahr 2014 bei 39,56 Prozent der deutschen KSN-Nutzer mindestens eine Attacke über das Internet blockiert. Jede Achte (12,56 Prozent) aller weltweit durchgeführten Mac-Attacken entfiel auf deutsche Nutzer. Mehr unter: http://www.viruslist.com/de/analysis?pubid=200883873

01.12.2014

Vorschau auf 2015

Kaspersky Security Bulletin 2014/2015

Virtuelle Banküberfälle, Attacken auf Apple-Angebote und das Internet der unsicheren Dinge. Kaspersky Lab präsentiert seine IT-Sicherheitsprognosen für das Jahr 2015. Mehr unter: http://www.viruslist.com/de/analysis?pubid=200883872

27.11.2014

Spam im 3. Quartal 2014

Kaspersky-Analyse

Den Kaspersky-Spam-Report für das dritet Quartal 2014 finden Sie unter: http://www.viruslist.com/de/analysis?pubid=200883871

25.02.2014

Eugene Kaspersky

Chief Executive Officer (CEO) und Chairman von Kaspersky Lab

Eugene Kaspersky ist einer der weltweit führenden Experten für IT-Sicherheit und erfolgreicher Unternehmer. Er ist Chairman und Chief Executive Officer (CEO) von Kaspersky Lab, dem weltweit größten, privat geführten Anbieter von Endpoint-Sicherheits- und Cybersecurity-Lösungen. Weiterlesen

19.01.2014

Holger Suhl

General Manager, Kaspersky Lab DACH

Holger Suhl verantwortet seit Mai 2013 als General Manager bei Kaspersky Lab DACH die Geschäfte im Heimanwender- und Unternehmensbereich für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Weiterlesen

01.01.2014

René Bodmer

Director Corporate Sales, Kaspersky Lab DACH

René Bodmer, Director Corporate Sales bei Kaspersky Lab, verantwortet den gesamten B2B-Bereich für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Weiterlesen

12.12.2013

Armin Recha

Director, Enterprise Sales, Kaspersky Lab Deutschland

Der 1973 geborene Armin Recha ist Enterprise Sales Manager für Deutschland bei Kaspersky Lab. Weiterlesen

01.12.2013

Dirk Kollberg

Senior Virus Analyst

Dirk Kollberg ist seit September 2013 als Senior Virus Analyst im Global Research and Analysis Team (GReAT) bei Kaspersky Lab tätig. Weiterlesen

Ihr Pressekontakt

Florian Schafroth

E-Mail senden

Tel. +49-(0)89-74 72 62-43
Fax +49-(0)89-74 72 62-17

Press Kits

Kaspersky Lab on the Web

Virenanalysten-Blogs